Über uns – Im Portrait: Daniel Berchtold

Lieber Daniel, seit zwei Jahren bist du nun für das Swiss Finance Service Center tätig. Bevor du zu uns gekommen bist, warst du in der Kundenberatung bei den beiden Grossbanken CS und UBS tätig und hast zeitweise ein kleines Team geleitet. Was sind für dich die bedeutendsten Unterschiede zwischen einem Grosskonzern und einem familiären KMU und was schätzt du besonders?

Bei einem Grosskonzern ist der Spielraum um sich selber einbringen zu können relativ gering. Die Arbeitsabläufe sind z.T. bis ins Detail strukturiert und vorgegeben. In einem Kleinbetrieb wie dem SFSC besteht die Möglichkeit, im Rahmen und unter Berücksichtigung der vorhandenen Ressourcen sich bei der Prozessgestaltung einzubringen. Darüber hinaus ist es gerade bei einem KMU wichtig sehr effizient zu sein.  Daneben ist es sehr wichtig die Dienstleistungen immer wieder zu überprüfen und sie an die Erwartungen der Kunden anzupassen. Die Herausforderungen sind vielfältig und machen enormen Spass, wenn man sich neben der täglichen Arbeit auch sonst in die Unternehmung einbringen kann. Daneben schätze ich das Familiäre. Wenn es einem Kollegen nicht so gut geht, dann erfahre ich das meist sofort. In einem Grosskonzern ist vieles sehr anonym.

Haben bei dir auch persönliche Gründe für den Stellenwechsel eine Rolle gespielt?

Die Finanzwelt hat sich in den letzten Jahren strukturell verändert und wird sich noch weiter verändern. Mir war es wichtig, den Kunden eine unabhängige Beratung bieten zu können. Die Beratung bei grossen Konzernen ist, wenn es ums Fachliche geht sicher sehr gut. In der Umsetzung ist man dann aber eher eingeschränkt, da jeder Anbieter logischer Weise zuerst seine Produkte anbieten möchte und man sich meist nicht am Markt orientiert.

Was bereitet dir in der Kundenberatung am meisten Freude oder anders gefragt: Was motiviert dich jeden Tag aufs Neue, mit viel Akribie und Sorgfalt deine tägliche Arbeit zu erledigen?

Die Vielfalt der verschiedenen Kunden und den Kunden eine sehr individuelle, auf sie ausgerichtete Beratung anbieten zu können.