Aufhebung des EUR/CHF – Mindestkurses – was bedeutet das für meine Altersvorsorge?

Es ist mittlerweile über zwei Monate her, dass die SNB mit ihrem Entscheid, den Euro-Mindestkurs aufzugeben, für kräftige Turbolenzen an den Finanzmärkten sowie einer starken Aufwertung des Frankens gesorgt hat. Die Schweizer Märkte brachen zwischenzeitlich um knapp 15% ein und auch im währungseuropäischen Raum mussten erhebliche Kursrückgänge verzeichnet werden. Die Entwicklungen haben bzw. hatten auch … weiterlesen

Bankgebühren – So viel verlangen die Banken

Das aktuelle Niedrigzinsumfeld lässt die Zinsen auf Sparkonten weiter schrumpfen. Im Gegenzug dazu verlangen viele Banken teilweise hohe Gebühren für Ihre Dienstleistung. Das Internetvergleichsportal comparis.ch hat unter Berücksichtigung der Spesen sowie gutgeschriebenen Zinsen untersucht, bei welchem Finanzinstitut ein durchschnittlicher Verbraucher am Besten wegkommt. Den ganzen interessanten Artikel vom 26.01.2015 finden Sie hier.